Stifter

ist die Unternehmerfamilie Erich und Amanda  Neumayer aus Hausach im Kinzigtal. Die Erich Neumayer GmbH & Co. KG, heute Neumayer Tekfor, ist ein bedeutender Automobilzulieferer. Das Unternehmen ist 2004 verkauft worden. Die Stiftung ist gemeinnützig. Sie ist beim Regierungspräsidenten in Freiburg registriert.

Das Vermögen beträgt derzeit rund 20 Mio. Euro. Es können rund 440.000 Euro im Jahr für den Stiftungszweck verwendet werden. Die Stiftung ist seit 2006 aktiv tätig. Es handelt sich um eine fördernde, nicht um eine operative Stiftung.